Küchen
Möbel
Accessoires

Wie alles begann …

Der Tischler Johannes Albertus Ekelhoff, der Gründer von Ekelhoff Küchen, wurde im Jahre 1872 in Denekamp geboren. Beim Schlittschuhlaufen traf er die Frensdorferin Gesine Evers. Ohne sie hätte Ekelhoff Küchen in Nordhorn heute wahrscheinlich nicht bestanden.

Nach deren Heirat kaufte Johannes Albertus in 1901 ein Haus an der Lingener Straße in Nordhorn. Dort begann alles mit einer Werkbank und der Produktion von Möbeln als selbständiger Tischler. Noch im selben Jahr wurde Sohn Heinrich Ekelhoff geboren und auch er entdeckte das Tischlerhandwerk schnell für sich. Bereits in jungen Jahren half er seinem Vater in der Werkstatt und die Zahl der Aufträge stieg immer schneller. Durch die großen Abstände zwischen dem Tischler und dem Kunden sowie der mühsamen Lieferung beschloss Johannes Albertus ein Gebäude an der Hauptstraße in Nordhorn zu kaufen.

Nach dem Tode von Johannes Albertus übernahm Heinrich das Geschäft und beschloss, das Unternehmen weiter wachsen zu lassen und auszubauen. Johannes Ekelhoff, der Sohn von Heinrich, vertrat jahrelang die 3. Generation. Er machte ebenso eine Ausbildung zum Tischler und führte mit seinem Vater den Familienbetrieb Möbel Ekelhoff. Im Jahre 1980 übernahm Johannes die vollständige Leitung des Betriebes und stellte fest, dass an der Hauptstraße zu wenig Platz für ein komplettes Sortiment ist. Möbel Ekelhoff begann, sich auf Küchen und Schlafzimmer zu spezialisieren. Parallel wurde das Küchenland gegründet.

Johannes entwickelte schon früh eine Leidenschaft für hochwertige Markenküchen und seit 1998 macht er vom Küchenland einen einzigartigen Küchenhandel. Küchenhaus und Küchenland Ekelhoff entwickeln sich stets weiter um seine Kunden immer die neuesten Trends, die letzten technischen Neuigkeiten und das höchste Maß an Exklusivität zu bieten. Gut 80 % der Kunden kommen aufgrund Mund-zu-Mund-Propaganda. Diesem guten Ruf wird Ekelhoff auch absolut gerecht.

Hans Ekelhoff, die vierte Generation, hat inzwischen den Betrieb vom Urgroßvater, Großvater und Vater übernommen. Mit bereits mehr als einem Jahrhundert Erfahrung und mehr als 140 Mitarbeiten steht der Name Ekelhoff als Garant für Sicherheit und Vertrauen. Und all dies mit einem Ziel: Dem Schaffen Ihrer Traumküche!

Wir sind stolz auf unseren Betrieb. Bereits mehr als ein Jahrhundert lang können wir Ihnen den allerbesten Service bieten. Qualität steht bei uns hoch im Kurs und in unseren 2 eindruckserweckenden Ausstellungen finden Sie mehr als 10.000 m² mit Küchen renommierter Marken und die besten Einbaugeräte. Ein zufriedener Kunde ist Gold wert, deshalb bieten wir Ihnen Topküchen, verschiedene Kombinations- und Variationsmöglichkeiten und selbstverständlich eine fachkundige Beratung. Und das alles mit einem Ziel: dem Realisieren Ihrer Traumküche. Eine Küche mit endlosen Möglichkeiten!

Zu den Erfahrungen

Stöbern Sie im Ekelhoff Hausmagazin

Brauchen Sie noch etwas Inspiration auf der Suche nach Ihrer Traumküche? Das Ekelhoff Hausmagazin bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Impressionen und Inspirationen zu sammeln. Schauen Sie sich unser Magazin jetzt online an oder bestellen Sie es kostenlos zu sich nach Hause!

Ansehen

Warum Ekelhoff?

In unseren zwei eindrucksvollen Küchen Showrooms präsentieren wir Ihnen eine Ausstellung, in der Sie die besten Hersteller finden können. Entdecken Sie bei uns Topdesign, hochwertige Qualität bekannter Marken und die besten Kücheneinbaugeräte. Wir bieten Ihnen höchsten Komfort und einen vorbildlichen Service, sowohl vor als auch nach Ihrem Kauf.

Datenschutz | Kontakt© 2015 Ekelhoff