Küchen
Möbel

Miele. Weltführer auf dem Gebiet der Premium-Küchengeräte

Miele bietet Produkte, die auf dem Gebiet von Leistung, Nachhaltigkeit, Bedienerfreundlichkeit, Energieeffizienz, Design und Service führend sind. Das passt zum Motto ‘immer besser‘, welches schon bei der Gründung dieses Familienbetriebes im Jahre 1899 auf die ersten Geräte gedruckt wurde und wodurch Miele sich noch immer leiten lässt.

Viele gute Gründe sich für Küchen-geräte von Miele zu entscheiden

Miele ist für die hohe Qualität sowie die sehr lange Lebensdauer ihrer Geräte bekannt. Das Motto „immer besser“ bedeutet, stets bessere Produkte zu produzieren und getreu dieser Philosophie bedeutet jede Produktveränderung bei Miele auch tatsächlich eine Verbesserung. Die überragende Technik, die vielen innovativen Funktionen, das Design und der sehr niedrige Energieverbrauch sorgen für zahlreiche erste Plätze bei Stiftung Warentest und anderen Verbraucherzentralen. Nahezu alle Miele-Kunden entscheiden sich immer wieder für Miele und empfehlen Miele weiter.
Bei Ekelhoff finden Sie ein großes Sortiment an Miele-Geräten sowie eine komplett mit Miele-Geräten ausgestattete und funktionierende Küche, in der regelmäßig Kochkurse gegeben und somit die Geräte live demonstriert werden können. Nachfolgend stellen wir Ihnen bereits einige Highlights vor.

ArtLine, die Perfektion der grifflosen Küche

Das Design von ArtLine wird durch ganz flache Glasfronten mit integrierten Displays gekennzeichnet und passt somit perfekt in einen modernen, grifflosen und andächtigen Küchen- und Einrichtungsentwurf. Die Funktion des Handgriffes wurde durch einen Sensor im Bediendisplay übernommen: Touch2open.
Die ArtLine-Kollektion umfasst Öfen, Dampföfen mit Ofenfunktion, Öfen mit Mikrowellenfunktion, einen Kaffeeautomaten, eine Wärmelade, eine Vakuumierlade, einen Weinkühlschrank, Kochplatten, diverse Kühl-/Gefriergeräte und Spülmaschinen. Die verschiedenen Dunstabzugs-Lösungen kommen lediglich im eingeschalteten Zustand zum Vorschein.

Ästhetik und Funktionalität gehen Hand in Hand

Für jeden individuellen Küchenentwurf bietet Miele die optimale Integration von Küchenmöbeln und Geräten, nach Wunsch in brillantweiß, obsidianschwarz oder in der neuen Farbe graphitgrau. Die Modelle von ArtLine basieren technisch auf den heutigen Einbaugeräten der Miele 6000 Generation, nur der Handgriff hat für den Touch2open-Sensor Platz gemacht. Wenn der Sensor berührt wird, entriegelt sich die Tür motorisch und kommt langsam herunter. Die Einsteigermodelle werden durch einen Direktsensor gesteuert, wohingegen die Topmodelle mit einem M Touch-Display ausgestattet sind. Dieses funktioniert wie ein Smartphone und startet mit einer praktischen Suchfunktion für automatische Programme.

Smartline: Flexibel und elegant

Stilgemäß kochen, ganz nach Ihren eigenen kulinarischen Vorlieben. Kombinieren Sie eine Induktionsplatte, Barbecue/Grill, TeppanYaki, ein Gaselement, einen Induktionswok und eine Arbeitsplattenabsaugung ganz nach Ihrem eigenen Wunsch. Zusammen bilden sie eine Kochaufstellung, wessen reduzierte Formgebung eine Streicheleinheit für das Auge ist.
In den meisten Fällen soll eine 60 cm breite Induktionsplatte der Hauptbestandteil sein, woran links und rechts die Arbeitsplattenabsaugung und andere Module gekoppelt werden können. Es gibt sowohl eine PowerFlex Induktionsplatte von 38 cm mit 2 Kochzonen sowie eine 60 cm breite Variante mit 4 Kochzonen. Diese schalten sich bei der Nutzung von großen Töpfen automatisch zusammen.
Für Liebhaber des Kochens mit Gas bietet die SmartLine-Serie zwei Möglichkeiten: Einen großen Einzelbrenner, einen Dualwok und eine 2-Brenner-Ausführung mit einem normalen und einem extra kräftigen Brenner.
Ein Grill ist ganz besonders geeignet für die Zubereitung von herrlichem geröstetem Fleisch, Fisch oder Gemüse. Der Grill hat zwei Zonen die einzeln geschaltet werden können. Der Grill kann mit Wasser gefüllt oder mit Lavasteinen versehen werden.
Die Touch-Bedienung (Smart Select) auf der schwarzen Keramik wird erst sichtbar wenn das Gerät eingeschaltet ist. Zur Standard-Ausführung gehören allerlei Produktmerkmale bezüglich Komfort und Sicherheit als Ausgangspunkt: Stop & Go, eine Warmhaltefunktion, Reinigungssicherung, Kochwecker, Ausschalttechnik, Ingebrauchnahmeschutz und Fehlerkontrolle.
Die Kochplatte kann sowohl auf die Arbeitsplatte aufliegend sowie komplett flächenbündig montiert werden.

Arbeitsplattenabsaugung, praktisch, schön und platzsparend

Die 12 cm breite Arbeitsplattenabsaugung macht die klassische Abzugshaube überflüssig. Der Dampf wird nach unten gezogen und die Fettmoleküle werden mit dem 10-lagigen Edelstahl-Fettfilter absorbiert. Sowohl Luftabfuhr als auch -umluft ist möglich. Grenzend an ein Gaselement verrichtet die Abdeckung ihren Dienst als Barriere und verhindert so, dass die Gasflamme angezogen wird. Für die Montage ist lediglich eine 16 cm Einbauhöhe nötig, sodass für die Laden unter der Kocheinheit noch genügend Platz bleibt. Der Eco-Motor ist stark und als „GELIJKSTROOMAGGREGAAT“ sehr energiesparend.
Smartline ist die perfekte Lösung für Kochinseln in offenen Küchen.

TeppanYaki

Jeder, der die moderne japanische Küche liebt, kann eigentlich nicht ohne einen TeppanYaki. Die Gerichte werden hier direkt auf der heißen Edelstahlplatte zubereitet, was vor allem bei Fleisch mit einer kurzen Zubereitungszeit ausgezeichnete Resultate liefert. Der 38 cm breite TeppanYaki funktioniert auf Induktion, ist schnell auf Temperatur und regelt diese äußerst genau. Es gibt zwei separat zu bedienende Zonen, wodurch es möglich ist diverse Zutaten mit verschiedenen Temperaturen gleichzeitig vorzubereiten.

Einfach zu reinigen

Miele hat alles dafür getan, Ihnen die Reinigung so einfach wie möglich zu machen. Die glatte keramische Oberfläche ist pflegeleicht, durch die Induktionstechnologie wird die Keramik selbst nicht erwärmt und ein Anbrennen ist daher so gut wie ausgeschlossen. Die SmartSelect-Steuerung ist mit einer Reinigungssicherung versehen, wodurch eine ungewollte Änderung von Einstellungen verhindert wird. Alle abnehmbaren Elemente wie das Grillrost, Topfträger und die Edelstahl-Fettfilterbox können einfach in die Spülmaschine gegeben werden.

Dampf und Mikrowellen in einem Gerät

Der Ofen ist zweifelsfrei das meistgebrauchte Küchengerät, aber der Streit um den zweiten Platz ist spannend. Viele Menschen sind sich nicht schlüssig ob der Dampfgarer oder die Mikrowelle den Platz verdient. Es ist Miele mit dem DGM 6800 geglückt, die verschiedenen Technologien in einem Gerät zu kombinieren. Hierbei wird dieselbe MultiSteam-Technologie angewandt wie bei den anderen Miele Dampfgarern, sowie eine Mikrowellenfunktion mit 7 Stufen. Der Ofen hat einen großen Inhalt von 40 Litern, wird durch langlebige LEDs beleuchtet und ist über das M Touch-Display mit 150 automatischen Programmen sowie der Möglichkeit ausgestattet, bis zu 20 eigene Programme zu speichern. Besondere Funktionen sind die Quick-Start-Funktion und ein automatisches Programm für Popcorn.

Warmhalten und Slow-Cooking

Die Miele Gourmet-Wärmeladen passen perfekt in die herrschende Kultur des gesunden Essens und sind eine ideale Ergänzung zu Ofen, Dampfgarer oder Kaffeeautomat. Dieses sind echte Multitalente, denn neben dem Warmhalten von Geschirr gibt es eine große Auswahl von Anwendungsmöglichkeiten. Dabei geht es beispielsweise um das Gehen eines Hefeteiges, das Auftauen von Lebensmitteln, die Zubereitung von Joghurt, dem Schmelzen von Schokolade oder das Auflösen von Gelatine. Aber auch Slow Cooking gehört zu den Möglichkeiten. Das langsame Garen bei niedrigen Temperaturen (z. B. nach kurzem Anbraten) liefert ein perfekt zartes Ergebnis. Bei jeder Gourmet-Wärmelade legt Miele ein ausführliches Kochbuch mit einer Auswahl an Rezepten und Ideen bei, wobei SlowCooking im Mittelpunkt steht.

Die Vakuumierlade, länger haltbar, äußerst praktisch

Das Vakuumieren von Lebensmitteln sorgt für ideale Konditionen und eine längere Haltbarkeit sowie für die perfekte Vorbereitung auf das Sous-Vide-Kochen im Dampfgarer. Fisch, Fleisch und Gemüse bleiben Tage länger gut, ohne dass die Qualität nachlässt. Aber es ist auch die praktischste und platzsparendste Möglichkeit zum Aufbewahren von Flüssigkeiten und Resten. In der Gefrierlade schützt vakuumieren gegen Gefrierbrand und Geruchs- oder Geschmacksübertragungen. Durch das Portionieren bleiben Produkte wie Käse, Wurst oder Kräuter länger frisch und eine Portion Lasagne kann einfach in der Tüte im Dampfgarer aufgewärmt werden. Auch Lebensmittel wie Müsli können platzsparend und trocken aufbewahrt werden. Indem man Fleisch oder Fisch direkt nach dem Marinieren vakuumiert, wird der Geschmack der Marinade um ein Vielfaches verstärkt, nämlich dadurch, dass die Aromen nicht oxidieren und Kräuter und Gewürze konzentriert einwirken können. Auch angebrochene Verpackungen von Chips und kleineren Töpfchen wie Pesto oder Babynahrung können erneut verschlossen werden.
Genau wie die Gourmet-Wärmelade passt auch die Vakuumierlade perfekt unter einen Ofen oder eine Kaffeemaschine.

Die neue Frischegeneration

Die neue Generation Miele Einbaukühlschränke und Kühl-Gefrierkombinationen K 30.000 ist komplett auf Augenhöhe mit dem Rest der Einbaugeräte und wird durch ein außerordentliches Maß an Frische, Energiesparen und innovativen Überraschungen gekennzeichnet. So sorgt die PerfectFresh Pro Zone dafür – mit erneuerten Laden, die eine optimale Temperatur zwischen 0° und 3° haben und in der die optimale Luftfeuchtigkeit eingestellt werden kann – dass Gemüse und Obst bis zu 3x länger frisch bleiben. Das innovative FlexiLight sorgt für eine ausgezeichnete und stilvolle LED-Beleuchtung. Auch bereits bestehende komfortable Eigenschaften wie das SoftClose-System finden Sie in der K 30.000 Serie. Des Weiteren ist dank NoFrost kein Abtauen mehr nötig und die ComfortClean Türfächer können einfach in die Spülmaschine gegeben werden.

Rechtherzlichen Dank an die Firma Miele für die Information und das Bildmaterial.
https://www.miele.de/

Live cooking

Wenn Sie sich für die Marke Miele interessieren, jedoch nicht genau wissen, welche neuen Entwicklungen es auf dem Gebiet gibt, dann ist live cooking bei Ekelhoff sicher eine Empfehlung wert. Jeden Samstag wird hier mit  professionellen Köchen gekocht. Sie zeigen Ihnen, wie die Küchengeräte funktionieren und antworten gern auf Ihre Fragen. Sie bereiten  schmackhafte Mahlzeiten mit den neuesten Küchengeräten, unter anderem auch von Miele, zu. So können Sie nicht nur leckere neue Rezepte kennenlernen, sondern hier und da auch einmal die Ergebnisse probieren.

Wenn Sie sich gerne zu den Geräten von Miele oder zu kompletten Küchen beraten lassen möchten, dann ist es empfehlenswert einen Termin mit einem unserer Berater zu vereinbaren. Sie können bereits im Vorfeld Ihre Wünsche durchgeben, so dass sich die Berater optimal auf Ihren Besuch vorbereiten können.

Stöbern Sie im Ekelhoff Hausmagazin

Brauchen Sie noch etwas Inspiration auf der Suche nach Ihrer Traumküche? Das Ekelhoff Hausmagazin bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Impressionen und Inspirationen zu sammeln. Schauen Sie sich unser Magazin jetzt online an oder bestellen Sie es kostenlos zu sich nach Hause!

Ansehen

Warum Ekelhoff?

In unseren zwei eindrucksvollen Küchen Showrooms präsentieren wir Ihnen eine Ausstellung, in der Sie die besten Hersteller finden können. Entdecken Sie bei uns Topdesign, hochwertige Qualität bekannter Marken und die besten Kücheneinbaugeräte. Wir bieten Ihnen höchsten Komfort und einen vorbildlichen Service, sowohl vor als auch nach Ihrem Kauf.

Privacy Policy | Kontakt/Impressum© 2018 Ekelhoff